Sanierung des Dachgeschosses des Evang. Kindergartens Vogelnest zur Einrichtung eines Kinderhorts

Bauherr: Evang. Kirchengemeinde Lichtenfels
Planung+Bauzeit: 2006-08
Baukosten: 380.000 Eur (eingehalten)

Eine ehemalige Hausmeisterwohnung sollte über das gemeinsame Treppenhaus mit einem Kinderhort eingerichtet werden. Der tieferliegende Dachboden wurde mit einer lichtbringenden Dachgaube und bühnenartigen Möbeln ausgestattet, damit Kinder vor den Eltern ihre Theaterstücke präsentieren können.
Der zentrale Lernraum erhielt einen begehbaren Lehrerschrank für Bücher und Schultaschen, dahinter ordnen sich die sanitären Anlagen, aber auch die Rückzugs- und Werkräume an.
Mit einer Rampe, einem neuen Podest und einem neuen Eingang wurde das alte Gebäude barrierefrei zugänglich gemacht.
Der altbekannte rosa Farbabstrich sollte aber erhalten bleiben.