Neubau Friedrich-Baur-Atrium

Friedrich-Baur-GmbH Burgkunstadt
Planung+Bauzeit: 08.2018-12.2022
Baukosten: ca. 7,7 Mio Eur:

Das Hühnlein-Areal prägte die Entsicklung der Schuhproduktion in Burgkunstadt mit. Auf der Fläche ehemaliger Produktionsgebäude wurden alte Wohnungen aus den 70ern abgerissen, entsprechend Schadstoff entsorgt und ein Atrium mit 33 barrierefreien Wohnungen geplant. Anstelle offerer Laubengänge können die Bewohner barrierefrei und wintersicher zu den Wohnungen gelangen. Die Wohnen bieten 2-3 jeweils 2-3 Bewohnern auf 45-65 m2 Platz, Loggien bieten den nötigen geschützten Aufenthalt im Freien.