Erweiterung Seniorenzentrum Kathi Baur Altenkunstadt

Bauherr: Friedrich-Baur-GmbH Burgkunstadt
Planung+Bauzeit: o.A.
Baukosten: 2,7Mio (eingehalten)

Das vom ghsw vormals geplante Seniorenzentrum sollte an an vier Stellen um weitere Wohngruppen auf je zwei Geschossen erweitert werden. An die ursprünglichen Pultdächer der Hauptgebäude wurden für den Bedarf weiterer Bewohner drei zweigeschossige Flachdachkörper mit Gründächern angebaut. Zudem wurde die Küche saniert, der Gemeinschaftsraum erweitert und die Außenanlagen gestaltet. Das Architekturbüro ghsw Hof plante die Erweiterungen, wir führten die Bauleitung durch. Die geplanten Kosten, sowie der enge Bauzeitenplan mit den vier Anbauten im laufenden Betrieb konnte störungsfrei eingehalten werden.

IMPRESSUM  DATENSCHUTZ